Top Online Casino : Spielen Sie Online Casino Spiele in Deutschland.

Proprietary Boards hatten nur einen Vorteil - Komplexität der Herstellung als Kopierschutz, aber China und Taiwan haben dies nicht gestoppt. Der Preis für die Kopie war sehr konkret, zum Beispiel erreichten die Kosten für eine bloße Kopie (ohne Firmware) des Novomatic Coolfire-Spielbretts 2.500 US-Dollar. 

Natürlich gab es vor 10 und 15 Jahren PC-basierte Lösungen. Sie waren jedoch aus mehreren Gründen nicht besonders geeignet. 

Erstens haben sie die Kontrolle über eine große Anzahl von Peripheriegeräten und den sofortigen Zustand des Spiels mit einem plötzlichen Stromausfall nur unzureichend bewältigt.

Darüber hinaus waren nicht alle Regulierungs- und Kontrollbehörden für die Messtechnik solcher Geräte bereit:

  • Ein typischer Fall dieser Zeit - ein Inspektor mit einem Programmierer benötigt ein ROM, um die Firmware-Prüfsumme zu entfernen.

Infolgedessen waren viele PC-basierte Produkte fehlerhaft, verloren Daten oder wurden im Allgemeinen auf einer Desktop-Version von Windows erstellt. All dies schuf einen schlechten Ruf für PC-basierte Geräte, und selbst ein einwandfrei funktionierendes Produkt war schwer zu verkaufen. 

Es lohnt sich, dies rückgängig zu machen, und es gibt Symbiosen der x86-Plattform, die speziell für den Spielautomaten entwickelt wurden.

Heutzutage verwenden die meisten Hersteller jedoch eine PC-Plattform. Möglich wurde dies dank der Technologie, dank des großen und zuverlässigen EEPROM:

  • der schnellen Busse
  • der Dual-Head-Videomodule
  • der Motherboard-Hersteller

die einen Schritt in Richtung unserer Branche getan haben. Darüber hinaus sowohl im technischen Bereich als auch im Marketing. Es hat sich zum Beispiel gelohnt, 200 Motherboards zu bestellen, und der Entwicklungsleiter von Fujitsu in Europa ist aus Deutschland zu unserer Produktionsstätte gekommen.

Daher ist die Standardlösung für das Gerät jetzt ein industrielles Motherboard sowie ein Interface-Game-Board, das Peripheriegeräte steuert und Finanz- und Spielinformationen speichert. 

  • „Interessante Tatsache“: Bei Verwendung eines PCs werden Finanzdaten und eine Spielekombination normalerweise auf dem Spielplan im EEPROM gespeichert. Um die Situation „Auf den ersten beiden Walzen ist nichts passiert - wir ziehen sie aus dem Sockel und wiederholen sie“ auszuschließen, müssen Sie nach dem Klicken auf den Startknopf zunächst eine Kombination generieren, die Finanzen neu berechnen, einen neuen State Dump des Geräts auf der Platine speichern und erst dann die Walzen drehen.
  • "Lebensgeschichten": Anfang der 2000er Jahre sandte uns ein großer englischer Hersteller von mechanischen Geräten 5 Video-Slots seines eigenen Designs zum Testen als Neuheit. Die Geräte wurden auf Basis eines PCs gebaut, und was sofort alarmierte - auf Basis von Windows. Ok, setzen Sie. Am dritten Tag - ein Anruf aus dem Fahrgastraum "Wir haben einen unglaublich großen Gewinn, der Spieler hat bereits die Polizei gerufen, um das Problem zu beheben." Ich komme an: 99999999 hryvnias auf dem Bildschirm. Von Null subtrahierte das kleine Mädchen irgendwie die Jungs im Programm. Vielen Dank für das BCD-Format, nicht WORD, sonst wären es 4.294.967.294. 

Wir verwenden das Industrie-Board Fujitsu D3313-S4 in Verbindung mit einem eigenentwickelten „Game“ Board, das auf STM32 basiert. Die Karten kommunizieren miteinander über Ethernet. Wir haben USB aus mehreren Gründen abgelehnt, aber da sich auf dem Motherboard 2 Ethernet-Anschlüsse befinden - ist das für uns noch praktischer.

Betrachten Sie die Peripheriegeräte eines Standardspielautomaten.

Steuerungsschaltflächen

"Nur die Tasten", die früher verwendet wurden, wurden durch Tasten mit einem programmierbaren TFT-Display ersetzt. Dies ist einer der größten Vorteile unserer Branche - Sie können interessante Produkte für Arbeitszwecke "anfassen".

Der Trend geht jetzt zu LCD-Touchpanels, die jedoch kein taktiles Tastgefühl vermitteln. Daher werden sie häufiger in Kombination mit der mechanischen START-Taste verwendet, auf die Sie drücken können.

Rechnungsempfänger

Das Hauptelement bei halbautonomen Geräten (es gibt bargeldlose Lösungen, aber dazu später mehr). In der Regel handelt es sich hierbei um ein komplexes elektromechanisches Gerät mit einer Reihe von Sensoren und elektromechanischen Antrieben.

Akzeptierte Banknoten werden in einer Kassette gestapelt. Standardkassette für 500 Banknoten.


    Online-casino-test.site Online-casino-test.xyz Online-casino.global Online-casino.host Online-casino.press